Weltwassertag 2021 – Der Wert des Wassers

Die Vereinten Nationen rufen jedes Jahr am 22. März zum Weltwassertag auf. Das diesjährige Motto ist “Valuing Water” oder “Wert des Wassers”. Dabei geht es weniger um den finanziellen Wert, sondern vor allem um den ökologischen, sozialen und kulturellen Wert von Wasser. 


Das Meer und demnach das Wasser ist der Ursprung allen Lebens und ein unverzichtbares Gut. Gerade daher sollten wir uns Gedanken über die große Bedeutung von Wasser in unserem Leben und für die Umwelt machen. Denn das Wasser ist ebenso eine begrenzte Ressource wie alle anderen dieser Welt, die der Mensch ausbeutet. Es gilt, diesen Wert zu erkennen, zu schätzen und zu schützen.

Gerade dort sehen wir uns als Norddeutsches Unternehmen in der Verantwortung zu handeln, um eines der wichtigsten Ressourcen zu erhalten: das Meer. Seit 40 Jahren entwickeln wir besonders verträgliche Hautpflege Produkte mit Meeresschlick-Extrakt. Dabei liegt es uns besonders am Herzen, auf kritische Inhaltsstoffe wie Silikone, Parabene, PEGs, Paraffine und Mikroplastik zu verzichten. Daher optimierten wir die Rezepturen unserer Produkte und stellten sie fast ausschließlich auf Rohstoffe natürlichen Ursprungs um. 

Zudem sind unsere Sonnenschutz-Produkte gemäß dem Hawaii Riff Gesetz frei von Oxybenzon und Octinoxat, die Produkte Sun Gel SPF 50+ Gesicht, Sun Cream SPF 30 Gesicht und Sun Gel SPF 30 Körper zusätzlich frei von Octocrylen. Die bedenklichen 3 Os werden von Meeresbiologen mit dem großflächigen Korallensterben in Verbindung gebracht. Als Hersteller einzigartiger Hautpflegeprodukte mit marinen Wirkstoffkomplexen aus dem heimischen Wattenmeer bemüht sich La mer deshalb von jeher besonders um den Schutz der Meere.

Unser Engagement im Bereich Nachhaltigkeit für die Region und vor allem die Umwelt schlägt sich auch offiziell in der Partnerschaft mit dem Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer nieder. Wir unterstützen seit vielen Jahren aktiv den Schutz heimischer Arten und Naturlandschaften im Nationalpark. Die offizielle Partnerschaft ist für uns ein historischer Meilenstein.

„Das Wattenmeer ist ein sensibles Biotop, das geschützt werden muss. Wir nutzen selbst die wertvollen Inhaltsstoffe aus dem Meeresschlick des Wattenmeeres für unsere Pflegeprodukte. Ein verantwortungsvoller Umgang mit diesem Naturwunder ist für uns als Partner daher selbstverständlich und hat höchste Priorität.“ 

Michael Bommers, Vorstand der La mer Cosmetics AG

 

 

Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer

Unverwechselbare Natur- und Kulturlandschaft – der Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer beherbergt eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt und gehört seit 2009 zum UNESCO Weltnaturerbe. Um Partner zu werden, müssen Unternehmen unter anderem einen nachhaltigen Umgang mit Ressourcen zeigen, dem Wattenmeer regional verbunden sein, einen Fortgang bei der Bearbeitung der dokumentierten Nachhaltigkeitsziele im Sinne einer Zertifizierung nachweisen können und ein qualitativ hochwertiges, umweltverträgliches Angebot vorweisen.

Erfahre mehr darüber unter www.nationalpark-wattenmeer.de

Beitrag erstellt 7

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben